Biographie


Valentin Koch, geboren 1996 in der kleinen Stadt Künzelsau, nahm seit seinem neunten Lebensjahr Gitarrenunterricht bei Uwe Saußele. Neben den üblichen, in jeder Biographie nervig ausgereizten, Musikschulereignissen, begann er großen Wert auf eigene Musik zu legen. Im Jahr 2015 veröffentlichte er seine EP "New Dimensions", die er zusammen mit Michael Roth aufnahm. Seit Oktober 2016 studiert er Jazz/Pop-Gitarre bei Werner Acker an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Stuttgart.



Künstler

Valentin Koch Band

Instrumentale Eigenkompositionen

 

 Arrangement für die Sparkasse

Verarbeitung des Sparkassen-Jingles

125-jähriges Jubiläum (Hohenlohekreis)

 

 Theaterproduktion

"Das Leben auf der Praça Roosevelt"

(Dea Loher) Wilhelmatheater, Stuttgart

Lehrer

Gitarrenlehrer

musicZone, Stuttgart

 

Bandworkshops

Ev. Jugendwerk, Künzelsau

 

Volkshochschul-Kurse

VHS, Künzelsau

Dienstleister

Musikalische Umrahmungen

Würth, Reca Norm, Ziehl-Abegg,
Althoff Hotels, u.v.m.

- Solo & Band -

 

Musicalproduktion "Hair"

Burgfestspiele, Jagsthausen

 

Konzertbooking

Jugendkulturverein Kokolores e.V.