press reviews


Gitarre & Bass about ,For Two‘ (Ep)

Ausgabe 11, 2021

"Wenn man im Pressetext zu dieser EP liest: "17 Minuten voller friedlicher Melancholie", erwartet man nicht unbedingt etwas Aufregendes, eher schon eine gewisse Langeweile. Doch damit liegt man bei ,For Two’, der ersten Veröffentlichung des Stuttgarter Gitarristen Valentin Koch, komplett daneben. Friedlich und melancholisch sind die Songs durchaus, aber langweilig ist hier gar nichts.

Valentin Koch bezeichnet sich selbst als Träumer, Optimist und Gitarrenenthusiast und hat seine Vorbilder Pat Metheny, Bill Frisell und John Mayer dazu genutzt, seine ganz eigene Vision von instrumentaler Popmusik zu schaffen. Dazu verwendet er gleichermaßen elektrische und akustische Gitarren und übernimmt auf den vielschichtigen Aufnahmen folgerichtig auch die Rolle des Rhythmus- und des Sologitarristen. Seine Fähigkeiten hat er sich an den Musikhochschulen in Stuttgart und Budapest erworben. Zu hören und erwerben gibt es seine Musik als Vinyl oder Download im Shop auf seiner Internetseite."


Akustik-Gitarre about ,For Two‘ (Ep)

Ausgabe 1-22

"Der Stuttgarter Gitarrist machte mit acht Jahren erste Schritte auf der Gitarre, woll- te schon mit 15 Profi werden und erreichte zielstrebig einen Bachelor-Abschluss in Jazz/ Pop-Gitarre. Neben reger Tätigkeit in der hei- mischen Szene als Sideman im Deutschpop- Kontext startete er eine eigene Band und veröffentlichte vielversprechende Singles online in clever arrangiertem, melodischem Jazz-Pop-Sound. Im Lockdown zieht sich der Musiker zurück, um für seine neue EP mit 17 Minuten Spielzeit an vier instrumentalen Gitarrenkompositionen zu tüfteln. Allesamt optimistisch in Dur gehalten und stets mit einem Schuss verträumter Melancholie, passen sie perfekt in die nächste Playlist, um auf dem Weg zur Arbeit oder bei einem Nachtspaziergang durch die menschenleere Stadt gehört zu werden. Bei den behutsam übereinandergelegten Spuren geht der Pro- figitarrist sehr geschmackvoll vor. Alle Stü- cke wären zwar auch als Duo denkbar, aber die Aufnahmetechnik ermöglicht abwechs- lungsreiche Konstellationen: hier eine groo- vig begleitende Steelstring, da eine Solid- body mit etwas fetterem Singlecoil-Sound, dann punktuell etwas Atmosphäre durch Schwebe-Sounds mit Lautstärke-Pedal, wäh- rend Valentin als Melodieinstrument für et- was gedecktere Sounds eine Semi-Acoustic mit Humbuckern zu bevorzugen scheint. Ein Hauch von Inspirationen durch Pat Metheny und John Mayer prägt die entspannt produ- zierten instrumentalen Pop-Songs."

- Jens Hausmann

 


Vinyl-Keks about ,For Two‘ (Ep)

„,For Two‘, das am 01.10.2021 erschienen ist, ist das Werk von Valentin Koch, der in Stuttgart sein Zuhause hat. Valentin hat sich seine musikalischen Fähigkeiten an den Musikhochschulen in Stuttgart und Budapest angeeignet und ist wahrhaftig ein Gitarrennarr. Er selbst bezeichnet sich als Träumer, Optimist und Gitarrenenthusiast. Und das merkt man hier. Mit einer Mischung seiner Vorbilder wie John Mayer, Bill Frisell oder Pat Metheny hat er sein eigenes Gitarrenspiel kreiert. Und es klingt fantastisch! Dazu lädt es zum Verweilen und zum Träumen ein. Auf diesen 4 Songs, die im Gesamten (leider) nur ca. 17 Minuten umfassen, gibt es keine Texte. Nur Valentin. Und seine Gitarren.

 

Bekannt ist er hauptsächlich in Stuttgart und im Stuttgarter Ländle und hat bereits in Bands wie z.B. bei Tabea Booz und Toni Mogens und auch mit eigener Band gespielt. Durch die Corona-Phase brachen, wie bei vielen natürlich, die Konzerte weg und er wollte seiner Solo-Karriere einen neuen Schub verpassen. Eine ganz andere Seite von Valentin zeigt sich, wenn er Spoken Word-Künstler:innen oder Schauspieler:innen auf der Bühne begleitet. Durch Improvisationen verwandelt er die Bühne in eine verträumte Atmosphäre, in der man sich in seiner eigenen Fantasie verlieren kann.

 

Das alles schafft er aber auch in den vier instrumentalen Tracks! Am besten kann man sein Gitarrenspiel bei der Autofahrt laut genießen. Oder aber entspannt bei einem Glas Wein. Oder aber entspannt mit Kaffee bei Sonnenschein auf der Terrasse oder dem Balkon. Ganz egal. Und auch ganz egal wie es Dir geht – man wird gute Laune bekommen! Und du wirst dich immer „zuhause“ fühlen. Denn die Musik vermittelt einem das Gefühl, was man hat, wenn man zuhause ist, selbst wenn du das Album auf der Autobahn, irgendwo auf der A40 morgens im Stau hörst. Zuhause!

 

Wer die Gelegenheit hat, ihn mal irgendwann live sehen zu können, wird es garantiert nicht bereuen.

Erwerben könnt ihr das Album hier.

Viel Spaß beim Hören und Entdecken!"

- Stephan Kirsch von Vinyl-Keks


Indie Criollo about ,For Two‘ (Single)

"Valentin Koch comes from Germany with a song that sounds like the pure memory of someone who is lost in melancholy and how beautiful a moment in our life can be. For Two is a sensational proposal for those who want to escape the world and lose themselves in the lightness of such sounds that combine nostalgia and love, in a composition that makes us sensitive and lets us become one against the universe. Find yourself with this work of art, because you will surely feel identified."

- Indie Criollo, july 2021

"Valentin Koch llega desde Alemania con una canción que suena al puro recuerdo, de alguien que se pierde entre la melancolía de lo hermoso que puede ser un instante en nuestras vidas. For Two es una propuesta sensacional para quienes necesitan escapar del mundo y perderse en la ligereza de sonidos así, que combinan la nostalgia y el amor, en una composición que nos pone sensibles y causa que seamos uno contra el universo. Encuéntrese con esta obra de arte, porque de seguro te sentirás identificado."

Indie Criollo, july 2021



Indie Criollo about ,Apple Strudel‘ (Single)

"Valentin Koch comes with apple strudel taking a musical walk so that we can enjoy every moment as a perfect memory, to let ourselves be carried away in every possible way between the calm of the guitar of this German project that lets us know everything we are inside and no one can avoid it. We like it that it is a very special walk to feel alive in the midst of everything, without any despair and with the specific desire to imagine ourselves more alive than ever between everything we are and where we are going." Indie Criollo, september 2021

Valentin Koch llega con Apple Strudel, que lleva un paseo musical hecho para que gocemos cada instante como el recuerdo perfecto para dejarnos llevar de todas maneras posibles entre la calma de la guitarra de este proyecto alemán, que nos permite conocer todo lo que somos por dentro y nadie lo puede evitar. Nos gusta que es un paseo muy particular para sentirnos vivos en medio de todo, sin desesperación alguna y con el deseo concreto por imaginarnos más vivos que nunca entre todo lo que somos y a dónde vamos.

- Indie Criollo, september 2021